Dieselhydraulisch

Diese in der Vergangenheit weit verbreitete Antriebsart findet vor allem noch bei Rangierlokomotiven Verwendung. Darüber hinaus werden in Retrofit-Programmen existierender Flotten (z.B. V100) Antriebe dieser Bauart eingesetzt. Henschel hat über 70 Jahren Erfahrung in der Entwicklung und Herstellung kardangetriebener Antriebe vorzuweisen.

Ansprechpartner

Thomas Wiegand
TS Henschel GmbH
Tel.: +49 561 801 5161
Fax: +49 561 801 6711
E‑Mail: wiegand.thomas(at)henschel.de

Ansprechpartner

Matthias Henke
TS Henschel GmbH
Tel.: +49 561 801 6060
Fax: +49 561 801 6960
E-Mail: henke.matthias(at)henschel.de

Referenzen

  • DH200 bis DH1500
  • DHG160 bis DHG4.600
  • V60 bis V320