U-Bahn Getriebe

U-Bahnen unterstützen die Mobilität in Großstädten, ohne dabei den Stadtverkehr zu beeinträchtigen und überzeugen dabei durch hohe Verfügbarkeiten.

Spezifische Herausforderungen bei der Entwicklung von Antriebslösungen für U-Bahn Anwendungen ergeben sich zum einen aus der Fahrgeschwindigkeit in Kombination mit andauerndem Beschleunigen und Bremsen und zum anderen durch veränderte Temperatur- und Luftdruckbedingungen im Untergrund.

Gerade hier konnte Henschel in den vergangenen Jahren durch verschiedenste Entwicklungen überzeugen.

Ansprechpartner

Thomas Wiegand
TS Henschel GmbH
Tel.: +49 561 801 5161
Fax: +49 561 801 6711
E‑Mail: wiegand.thomas(at)henschel.de

Ansprechpartner

Matthias Henke
TS Henschel GmbH
Tel.: +49 561 801 6060
Fax: +49 561 801 6960
E-Mail: henke.matthias(at)henschel.de