Extrudergetriebe

leistungsstark

"Henschel steht für hohe Betriebssicherheit, weil wir alles selbst entwickeln und produzieren, was für die Erfüllung dieses Anspruchs entscheidend ist."
Stefan Knieling
Bereichsleiter Extrudergetriebe

Parallele Doppelschnecken - Gleichlauf

Basierend auf dem DOS-Konzept mit einem Drehmomentfaktor bis zu 27 Nm/cm³

Das DURUMAX® T1MAX S Doppelschnecken-Extrudergetriebe bietet hohe Drehmomente bei gleichzeitig hohen Sicherheiten für die Gleichlaufextrusion.

Die hervorzuhebenden Merkmale:

  • Drehmomentfaktor von 27 Nm/cm³
  • Modularer und zweckmäßiger Aufbau
  • Hoher Wirkungsgrad durch Reduzierung der drehenden Teile
  • Überdurchschnittlich hohe Betriebssicherheit
  • Auf die Kundenwünsche und Märkte abgestimmtes Drehmoment
  • Gutes Preis-Leistungsverhältnis

Das technische Konzept der T1MAX Baureihe besteht aus einem Reduziergetriebe und einem Verteilergetriebe. Beide Getriebemodule sind durch das Drucklagergehäuse verbunden.

Wie bei der TGE 3 DOS Baureihe erfolgt die Aufteilung des Drehmoments in der Verteilerstufe in zwei Verzahnungsstufen ähnlich einer Doppel-Schrägverzahnung.